Du befindest dich hier: Home » Audio Podcast » Thomas Steininger » Wissenschaft und Transzendenz

Wissenschaft und Transzendenz

Wovon man nicht reden kann, darüber soll man schweigen. Gilt das auch heute noch?

Wie verhält sich Wissenschaft mit Transzendenz? Wir leben in einem aufgeklärten, wissenschaftlichen Zeitalter. Unsere Wissenschaft hat, das wird von ihren Kritikern oft übersehen, eine große Befreiung, eine Befreiung des menschlichen Geistes bewirkt. Sie erlaubt Dinge zu verstehen und in einem klaren Licht zu sehen, sie erlaubt unsere Welt aktiv zu gestalten, statt ihr einfach ausgeliefert zu sein. Aber hat Wissenschaft ihre eigenen Grenzen und brauchen wir auch einen offenen Blick für die Grenzen der Wissenschaft?
Wie verhält sie sich zum Unfassbaren? Prof. Thilo Hinterberger hat einen Lehsrstuhl für Angewandte Bewusstseinswissenschaften an der Universität Regensburg.

Thomas Steininger spricht mit ihm über Wissenschaft und Transzendenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close