[dropcap]W[/dropcap]ir alle kennen das Muster der Idealisierung, welches sich nach dem Motto "Aber ich nicht" von anderen abgrenzt. Ich schreibe nicht über dynamische Abgrenzung, die ja durchaus gesund und zur Reintegration fähig ist, sondern über ein tief verankertes elitäres Identitätsgefühl, welches andere entwertet. Dieses hat insbesondere in Deutschland seine Wurzeln oftmals in der Vergangenheit, genauer gesagt in der Verdrängung der ...