Aktuell

Das Schweizer Medium Martin Zoller ist in der Vergangenheit durch eine ungewöhnlich hohe Quote an richtigen Einschätzungen bezüglich jüngerer zeitgeschichtlicher Ereignisse aufgefallen. Für die kommenden Monate sieht er massive Turbulenzen auf Europa zukommen. ...

Tom Campbell kam schon früh in Kontakt mit außerkörperlichen Erfahrungen und untersuchte diese zusammen mit Robert Monroe wissenschaftlich. In diesem Interview stellt Tom Campbell seine große Theorie von Allem vor und legt dar, dass diese Schau sowohl die objektive als auch die subjektive Welt miteinschließt und somit weit über bisher bekannte Ansätze, wie der von Einstein gesuchten vereinheitlichten Feldtheorie, hinausgeht. ...

Am 12.4. 2020 wurden Bill Gates in den „Tagesthemen“ der ARD knapp 10 Minuten Sendezeit geschenkt, die er nutzte, um für seine globalen Impfungs-Absichten zu werben. Journalistische Nachfragen, etwa zu den massiven Folgeschäden, unter anderem mit Todesfolge, bei indischen Kindern durch eine von der Bill und Melinda Gates-Stiftung initiierte HPV-Impfstudie, blieben aus. ...

Die Bewusstseinsforschung hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Wir können viele rational-logische Prozesse biochemisch nachvollziehen. Doch mit diesem wissenschaftlichen Ansatz drohte auch die Frage nach der Identität und dem „Wer bin ich“ zu einem Konditionierungsprozess zu verflachen. Dem gegenüber behaupten spirituelle Lehren schon lange, dass alles miteinander verbunden ist und sehen im menschlichen Geist eine transzendente Dimension wirken. Diese Aussagen scheinen sich auch in der Quantenphysik zu bestätigen, die von einer transzendenten Realität hinter der materiellen Wirklichkeit ausgeht. Projekte von Universitäten mit Zufallsgeneratoren verteilt auf der ganzen Welt zeigen signifikante Ergebnisse in Zusammenhang mit weltweiten Ereignissen. Sind wir Teil eines großen Bewusstseinsfeldes? Wir untersuchen diese spannende These – Mehr dazu.

Professor Clare Graves entwickelte anhand von Studien ein umfassendes Entwicklungsmodell der Menschheit für seine Studenten. Das Spiral Dynamics Modell beschreibt dabei die individuelle Entwicklung des Menschen, die auch von der kollektiven Entwicklung abhängig ist. Ein einzigartiges Modell, welches tiefe Einblicke in das menschliche Bewusstsein bietet und einen Eindruck vermittelt, wie ein reales Miteinander unterschiedlicher Wertesysteme ausschauen könnte. Es ist zu einem Grundpfeiler von Ken Wilbers „Integraler Psychologie“ geworden. Wir haben mit viel Schweiß und Herzblut eine umfassende Übersicht dazu erstellt, die jedem der sich damit befasst überraschende Erkenntnisse und Horizonte eröffnet – Mehr dazu

Podcasts über Bewusstseinsentwicklung

Integrale Impulse

Meditation & Achtsamkeit

Lebensweltliche Aspekte