Aktuell

Ein Metamem ist eine Sammlung miteinander verbundener, gegenseitig abhängiger, nicht willkürlicher Meme. "Metameme" ist also ein übergreifender Begriff für Gruppen von anderen Memen, der uns hilft, die Beziehung eines Mems zu einem anderen zu verstehen. (Mit "Mem" meine ich nicht die illustrierten Witze, die Kinder heutzutage in den sozialen Medien herumreichen, sondern die ursprüngliche Idee, die Richard Dawkins in seinem ...

Es gibt eine ganze Reihe von Merkwürdigkeiten rund um das Wuhan-Lab. Zunächst einmal fängt es damit an, dass man schon für die These, das Virus könnte aus dem Labor entwichen sein in eine Verschwörungsecke gestellt wird. Dabei ist diese Vermutung nun alles andere als weit hergeholt, wo doch im Wuhan-Labor ausgerechnet an Coronaviren geforscht wurde. Doch ich möchte im Folgenden ...

In diesem Beitrag gehen Prof. Dr. Sabine Bobert und Sandra Hauser auf die Bewusstseinsevolution im christlichen Weltbild anhand der Spiral Dynamics ein. Fragen die gestreift werden - ist die kirchliche Lehre noch zeitgemäß, wieso kommt es zu einer Abwanderungsbewegung von der Kirche und welche Perspektiven könnte man der christlichen Gemeinde an die Hand geben um mehr Menschen zu begeistern. ...

Die Bewusstseinsforschung hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Wir können viele rational-logische Prozesse biochemisch nachvollziehen. Doch mit diesem wissenschaftlichen Ansatz drohte auch die Frage nach der Identität und dem „Wer bin ich“ zu einem Konditionierungsprozess zu verflachen. Dem gegenüber behaupten spirituelle Lehren schon lange, dass alles miteinander verbunden ist und sehen im menschlichen Geist eine transzendente Dimension wirken. Diese Aussagen scheinen sich auch in der Quantenphysik zu bestätigen, die von einer transzendenten Realität hinter der materiellen Wirklichkeit ausgeht. Projekte von Universitäten mit Zufallsgeneratoren verteilt auf der ganzen Welt zeigen signifikante Ergebnisse in Zusammenhang mit weltweiten Ereignissen. Sind wir Teil eines großen Bewusstseinsfeldes? Wir untersuchen diese spannende These – Mehr dazu.

Professor Clare Graves entwickelte anhand von Studien ein umfassendes Entwicklungsmodell der Menschheit für seine Studenten. Das Spiral Dynamics Modell beschreibt dabei die individuelle Entwicklung des Menschen, die auch von der kollektiven Entwicklung abhängig ist. Ein einzigartiges Modell, welches tiefe Einblicke in das menschliche Bewusstsein bietet und einen Eindruck vermittelt, wie ein reales Miteinander unterschiedlicher Wertesysteme ausschauen könnte. Es ist zu einem Grundpfeiler von Ken Wilbers „Integraler Psychologie“ geworden. Wir haben mit viel Schweiß und Herzblut eine umfassende Übersicht dazu erstellt, die jedem der sich damit befasst überraschende Erkenntnisse und Horizonte eröffnet – Mehr dazu

Podcasts über Bewusstseinsentwicklung

Integrale Impulse

Meditation & Achtsamkeit

Lebensweltliche Aspekte