In der zehnten Folge von META-MODELS treffen Bruce und Layman auf KEN WILBER, einen der größten Metatheoretiker des vergangenen Jahrhunderts und eine Hauptinspiration für viele des Kanals „The Integral Stage“. ...

Der Filmemacher Ramon Pachernegg hatte im Jahr 2018 die Möglichkeit ein exklusives Interview mit Ken Wilber zu führen. Dies mündete in einen Film, in welchem er dieses Interview mit allen Interessierten teilt. Wir verlosen ein exklusives Filmscreening des gesamten Interviews zusammen mit Ramon. ...

Einer der seltenen Momente in denen  Ken Wilber auf das Okkulte und den linkshändigen Pfad eingeht. In dem Ausschnitt aus dem Video schildert er zunächst Grundlegenes über die integrale Theorie, hier speziell über den Aufbau von Energien. ...

In diesem Interview spricht Ken Wilber über die Entwicklungen durch Corona, welche Gefahren er sieht und was jeder Einzelne tun kann, um mit dem Thema optimal umzugehen. ...

Der subtile Raum wird in integralen Diskursen oft Stiefmütterlich behandelt, liegt der Fokus doch häufig auf den höchsten Formen der Erleuchtung oder auf First-Tier Analysen. (mehr …) ...

„Die Postmoderne ist durch den Transgress ins Unbekannte charakterisiert.“ Sätze wie diese machen diese philosophische Schrift „Narratives Bewusstsein“ von Tom Amarque zu einem mehr als anregenden Erkenntnisprozess. Doch darüber hinaus entwickelt der Autor Ansätze für eine Lebenskunst der Postpostmoderne, welche über rein deskriptive Elemente hinausgehen und Freude bereiten. ...

Die Religion ist das einzige Vehikel um aufzuwachen und zu reifen, so Ken Wilber in diesem Video Podcast. ...

In diesem Podcast von Jeff Salzman (The Daily Evolver) spricht Ken Wilber persönlich über sein neues eBook „Trump and a Post-Truth World„. Das eBook kann man sich gratis auf der verlinkten Seite herunterladen, wenn man sich für den Newsletter anmeldet. Die Hauptthese lautet: Kulturelle Kräfte haben eine Gegenströmung zu Grün bewirkt, auf der Trump bis ins Weiße Haus geritten ist. ...

Im aktuellen Audio-Podcast diskutieren Thomas Steininger und Michael Habeker über die aktuellen Entwicklungen 2017 aus integraler Perspektive. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die postfaktische Entwicklung gelegt (Fake News, Internetzeitalter welches vielmehr durch Quantität als Qualität bestimmt wird) . ...

Bei der Konferenz Reinventing Europe haben sich im Jahr 2016 viele integral denkende Menschen getroffen mit einer Fülle von Workshops und Vorträgen. Das Thema war, wie man der aktuellen Krise Europas aus integraler Perspektive begegnen und diese auffangen und möglichst konstruktiv begleiten kann. Es gab über 150 Workshops aus über 35 Ländern, in erster Linie europäisch, aber auch paneuropäisch (USA, ...