Heute ist Supermond!

Heute am vierzehnten November erwartet uns über dem Nachthimmel ein Spektakel, denn der Vollmond kommt der Erde so nah wie seit 1948 nicht mehr.


Die Erde erlebt den größten „Supermond“ dieses Jahrtausends. Der Mond wird dabei so groß und vor allem hell erscheinen wie seit fast 70 Jahren nicht mehr.
Die Vollmondphase beginnt um 14.52 Uhr und der Mond ist der Erde 356.509 Kilometern nah.
Der Erdtrabant wird im Durchmesser bis zu 14 Prozent größer erscheinen als ein Vollmond, der auf der Mondbahn die größtmögliche Entfernung zur Erde hat. Das entspricht im Verhältnis in etwa dem Unterschied zwischen einem Ein- und einem Zwei-Euro-Stück und die Entfernungdifferenz entspricht ca. 50.000km . Dadurch wird der Mond auch bis zu 30 Prozent heller strahlen.

Das Ereignis im November ist nun kein normaler „Supermond“. Dieses Mal überlagern sich die Vollmondphase und die Annäherung des Mondes an die Erde besonders stark. Erst 2034 gibt es wieder einen derart mächtigen „Supermond“.

OneMind
Ihnen hat der Artikel gefallen? Sie können one-mind.net jederzeit unterstützen, indem Sie helfen die Seite bekannter zu machen. Wir freuen uns über jeden symbolisch gespendeten Kaffee unter diesem LINK. Regelmäßige Spenden können via Patreon (LINK) realisiert werden und helfen uns sehr.