Gabriele Wobst war ursprünglich Fachlehrerin für Kunst, Technik und Sport und ging diesem Beruf ca. 30 Jahre lang nach. In ihrer Kindheit war Gabriele eine Außenseiterin und selbst ihre Eltern hielten sie für "etwas verrückt". Ihre ungewöhnlichen Begabungen traten dann mit 35 zu Tage, als sie einen damals erlittenen Massenbandscheibenvorfall quasi "auflöste" und sich so selbst heilte. Es folgten Ausbildungen ...