Lichtarbeit

Gabriele Wobst war ursprünglich Fachlehrerin für Kunst, Technik und Sport und ging diesem Beruf ca. 30 Jahre lang nach. In ihrer Kindheit war Gabriele eine Außenseiterin und selbst ihre Eltern hielten sie für “etwas verrückt”. Ihre ungewöhnlichen Begabungen traten dann mit 35 zu Tage, als sie einen damals erlittenen Massenbandscheibenvorfall quasi “auflöste” und sich so selbst heilte. Es folgten Ausbildungen bei Barbara Ann Brennan, Jan Erik Sigdell, Choa Kok Sui et al. Mitte der 90er Jahre und Gabriele bezeichnet sich heute als “Lichtarbeiterin” – was das ist und was sie dabei genau tut, erzählt sie uns im Interview…

 

Link zur Sendung

Tarek Al-Ubaidi
Mein Name ist Tarek Al-Ubaidi und ich wurde im April 1970 in Graz geboren – ziemlich genau zur selben Zeit als Apollo 13 den Kontakt zur Erde verlor, erblickte ich das Licht der Welt. Und neben Musik, Radio und dem Medium Internet ist der Weltraum eine weitere Faszination, die mich mich nicht mehr losgelassen hat. Ich betreibe das Online-Radio CROPfm - ein Live-Podcast mit Interviews aus den Bereichen Bewusstseinsforschung, paranormale Phänomene und Grenzwissenschaften, neue Technologien u.v.a.m.