Doku Tipp : Der Magnitsky Act – Behind the Scenes

Der Magnitsky Act ist ein Gesetz, welches auf einem Verbrechen gegen den getöteten Whistleblower Magnitsky in den USA erlassen wurde und Sanktionen gegen Täterstaaten erleichtert, hier insbesondere Russland.
 

Der spektakuläre Fall sollte vom Putin-Kritiker Andrei Nekarasov verfilmt werden. Nach intensiven Recherchen stellt sich die Story jedoch viel differenzierter dar und Gut und Böse verschwommen immer mehr. Das Ergebnis des Films ist atemberaubend, wurde jedoch von Sendern wie z.B. ARTE aus dem Programm genommen, weil es nicht mehr dem üblichen Russland-Narrativ entspricht.
 
Eine herausragende Reportage, die auf der Webseite http://magnitskyact.com/ zu sehen ist. Sollte der Film wegen regionaler Rechteverwaltung für dich dort nicht zu sehen sein, schau auf Vimeo – dort findest du ihn meist, leider in wesentlich schlechterer Qualität.
OneMind
Ihnen hat der Artikel gefallen? Sie können one-mind.net jederzeit unterstützen, indem Sie helfen die Seite bekannter zu machen. Wir freuen uns über jeden symbolisch gespendeten Kaffee unter diesem LINK. Regelmäßige Spenden können via Patreon (LINK) realisiert werden und helfen uns sehr.