Matthias Thiele: Psychologie = Kunst?

Hat unsere Identität einen festen Kern? Ist Psychologie mit einer Kunst vergleichbar oder ihr sogar gleichzusetzen? In dieser Episode spricht Tom Amarque mit dem Psychologen, Schriftsteller, Philosophen und Künstler Matthias Thiele über den Zusammenhang von Kunst und Psychologie sowie eine Vielzahl von Nebenthemen.

Matthias Thiele ist Autor der empfehlenswerten Bücher „Das stolze Licht – wie Zorngeborene die Welt erschaffen“ und „Tarot und die Kunst der Selbsterkenntnis„. Letzteres diente als Inspiration der Tarot Zuordnungen in den Bewusstseinsstufen der Spiral Dynamics dieser Seite.

 

Tom Amarque
Ich tue mich immer schwer, einen Begriff für das zu finden, was ich bin oder was ich tue. Äußerlich betrachtet bin ich Schriftsteller, Philosoph, Podcaster, Verleger. In 'Wirklichkeit' sehe ich mich aber als etwas anderes, als eine Art Bewusstseins-Techniker, wobei ich letzteres: die Technik - mehr im griechischen Sinne begreife, also als tecné, was sowohl Technik als auch Kunst bezeichnet. Insofern sehe ich mich als jemanden, der sich der Kunst und Technik bedient: Bewusstsein zu gestalten. ___________________________________________________________________________________ http://www.tom-amarque.de