Out-Of-Body Experiences : Die Erfahrungen von Jürgen Ziewe

Sein anspruchsvolles Berufsleben kompensierte Jürgen Ziewe durch intensive Meditation, um Ausgeglichenheit und spirituelle Inspiration zu gewinnen. Er entdeckte bald, dass es mehr im Leben gibt, als er aus seinem Körper in ein Paralleluniversum katapultiert wurde.

Fast vierzig Jahre lang führte er ein geheimes Tagebuch über seine Ausflüge, die eine faszinierende alternative Realität offenbaren, die uns erwartet, wenn wir unseren sterblichen Körper verlassen. Der Gast entdeckte ein multidimensionales Universum, das er bei vollem Wachbewusstsein betreten konnte. Jedes Mal kehrte er mit atemberaubenden Berichten über eine Welt zurück, die nicht nur die natürliche Erweiterung, sondern das Fundament unseres physischen Universums bildet. Jürgen Ziewe berichtet anschaulich und fesselnd von diesen Erlebnissen.

 

 

Tarek Al-Ubaidi
Mein Name ist Tarek Al-Ubaidi und ich wurde im April 1970 in Graz geboren – ziemlich genau zur selben Zeit als Apollo 13 den Kontakt zur Erde verlor, erblickte ich das Licht der Welt. Und neben Musik, Radio und dem Medium Internet ist der Weltraum eine weitere Faszination, die mich mich nicht mehr losgelassen hat. Ich betreibe das Online-Radio CROPfm - ein Live-Podcast mit Interviews aus den Bereichen Bewusstseinsforschung, paranormale Phänomene und Grenzwissenschaften, neue Technologien u.v.a.m.