Eine integrale Sicht auf Trump

Integrales Bewusstsein, News, Spiral Dynamics 2

2 Kommentare

  1. Jetzt ist er an der Macht. Es ist nicht überraschend: Putin, Erdogan, Trump- klare geschichtliche Dynamik. Die Menschheit auf dem Minenfeld.
  2. Man muss sich einmal vorstellen, welche "Leitlinien" er setzt mit Blick auf das Fremde: er initiiert damit eine Umgangsform mit dem Fremden, die von jenen, die aus welchen Gründen auch immer nicht zu eigenen Meinungsbildung fähig sind, zum eigenen Leitbild für Verhaltensformen wird - und damit spaltet er die amerikanische Gesellschaft in Mitläufer und in Menschen, die sich an ihren eigenen inneren Werten orientieren. Es ist mir völlig unverständlich, wie nach den ersten chaotischen Wochen seiner Amtszeit immer noch Menschen - seine Anhänger und Befürworter - seine Amtsführung positiv bewerten. Genau wie Donald Trump selbst erschaffen sie sich eine Irr-Realität, an der sie festhalten - und das ist das Fatale. Menschen, die unbeirrt an ihrem Realitätssystem festhalten, sind durch keine noch so rationalen Argumente zu überzeugen. Und das stimmt mich nicht gerade optimistisch. Wie kann man so einen Menschen bzw. so eine Struktur stoppen? Was kann ihn ent-machten?`Ich bin gespannt auf Eure Ideen.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.