Spirit im Felix Circle materialisiert sich und spricht zum aktuellen Weltgeschehen

Die Phänomene der Materialisation von Wesenheiten gehören zu den spektakulärsten und mysteriösesten des Spiritismus. Im Felix Circle von Kai Mügge geschieht dies offenbar seit 2004 regelmäßig. Nun hat sich der “Torwächter P’tah” – ein interdimensionales Wesen, welches auch außerhalb des Felix Circle gechannelt wird – zum aktuellen Geschehen geäußert.

Auf seiner Webseite schreibt Kai Felix :

Der ET verlangt uns in seiner Botschaft eine wahrhaft fatalistische Sicht der Dinge ab, die diskussionswürdig ist! Sie stammt von einem Wesen, das Spezies und Planetensysteme kommen und gehen gesehen und das ein Reinkarnations-Wissen offensichtlich tief verinnerlicht hat, den Tod als größte mystische Erfahrung ansieht!

Das liegt jenseits dessen, was der Durchschnittsmensch wohl jemals betrachtet oder angedacht hat! Vor diesem besonderen Hintergrund muss die Botschaft gesehen – und wer will bewertet – werden, die uns viel über die ausserirdische Lebensweise verrät!

 

Die gesamte Botschaft – in deren Zentrum der kosmische Mensch steht – lässt sich dem obigen Video entnehmen.

OneMind
Ihnen hat der Artikel gefallen? Sie können one-mind.net jederzeit unterstützen, indem Sie helfen die Seite bekannter zu machen. Wir freuen uns über jeden symbolisch gespendeten Kaffee unter diesem LINK. Regelmäßige Spenden können via Patreon (LINK) realisiert werden und helfen uns sehr.