Du befindest dich hier: Home » TV » Was ist Wahrheit? Eine spannende Diskussion zwischen Quantenphysik und Philosophie

Was ist Wahrheit? Eine spannende Diskussion zwischen Quantenphysik und Philosophie

Die Quantenphysik lehrt Zusammenhänge, die selbst Einstein bis an sein Lebensende nicht glauben konnte. Stellt man die scheinbar naive Frage „Was ist ein Atom?“ und geht auf immer kleinteiligere Ebenen so stößt man am Ende auf ein „Nichts“. Wobei Nichts in der Quantenphysik bedeutet: Ein Raum von Möglichkeiten, fluktuierende Energie. Nach der Heisenberg’schen Unschärferelation zwingen wir durch unsere Messung diesen Raum von Möglichkeiten Gestalt anzunehmen. Inwiefern sind diese schwer zu fassenden Erkenntnisse vorstellbar? In unserer Alltagsrealität scheint vieles davon absurd, sehen wir uns doch mit fester Materie konfrontiert, wo die Quantenphysik behauptet, dass der Raum vor allem aus eben jenem Nichts besteht. Doch auch in der Übertragung auf Philosophie und Soziologie eröffnen diese Erkenntnisse interessante Denkräume: Der wesentliche Moment wäre demnach nicht der Mensch an sich, sondern das in Beziehung treten. Ein interessantes Gespräch dazu.

Written by:

Published on: 05/07/2016

Filed Under: Philosophie, TV

Views: 522

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close