Die Kommunikationsstrategie "dog whislte" bezeichnet eine Taktik in der man eine Botschaft ausspricht, die der Mehrheit als relativ normale Aussage erscheint, von einer speziellen Zielgruppe jedoch als verdeckte Aufforderung verstanden wird. Der amerikanische Fernsehsender CNN titelte "Disaster could put Obama cabinet member in Oval Office" (zu deutsch: Katastrophe könnte Obama Kabinettsmitglied ins Oval Office befördern). Besser könnte man einen dog ...

Das Schlagwort "Lügenpresse" geistert nun schon einige Zeit durch die deutsche Medienlandschaft. Es ist ein undifferenzierter Vorwurf an die journalistische Landschaft, der ernst genommen werden muss. In Zeiten von Fake-News werden Fakten immer mehr durch Quantität erzeugt und weniger durch Qualität geprüft . Es ist also gerade heute wichtig ein unbestechliches gemeinsames Medium zu haben, welches Diskussionsgrundlagen schafft um so ...

Im aktuellen Audio-Podcast diskutieren Thomas Steininger und Michael Habeker über die aktuellen Entwicklungen 2017 aus integraler Perspektive. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die postfaktische Entwicklung gelegt (Fake News, Internetzeitalter welches vielmehr durch Quantität als Qualität bestimmt wird) . ...

Das Modell der Spiral Dynamics ist insbesondere in der heutige komplexen Lage Europas eine gute Orientierung. Laut Don Beck, welcher aufbauend auf der Arbeit von Clare Graves das Modell erstmals "Spiral Dynamics" nannte, ist die Bevölkerungsverteilung wie folgt: Beige – 0,1% der Bevölkerung , 0% Macht Purpur – 10% der Bevölkerung, 1% Macht Rot – 15% der Bevölkerung, 5% Macht ...

Gestern kursierte in diversen Gruppen auf Facebook ein Bild mit einer direkten Botschaft: Gib deinen Eindruck von der heutigen Gesellschaft möglichst knapp wieder. Es war klar, dass diese Frage vor allem auf die Bäuche und weniger auf die Köpfe der Menschen zielt, denn "DIE" Gesellschaft gibt es natürlich nicht. Dennoch ist erstaunlich wie offen die Teilnehmer kommentierten. Von positiven Wahrnehmungen ...

Einer der Grundsätze, auf denen die Bundesreplik Deutschland aufgebaut ist, heißt "Nie wieder Auschwitz!" Gestern habe ich, wieder einmal, Videoaufnahmen von jungen Menschen aus der syrischen Stadt Aleppo gesehen. Diesmal waren es verzweifelte letzte Botschaften an eine Welt, die sie alleine gelassen hat. Letzte Botschaften bevor die Stadt des arabischen Frühlings von der Armee des syrischen Diktators mit russischer Unterstützung ...

Schuld an dem Sieg von Trump ist nicht ein altes rückständiges Amerika, wie manche Medien oft überspitzt darstellen. Es sind nicht die Rassisten und Sexisten. Das sind eher Randgruppen - das US Wahlergebnis ist in erster Linie das Versagen der Demokraten und deren Hybris. Die Medien haben schon lange den direkten Draht zu vielen Menschen verloren und eine Stimmung erzeugt, ...

Heute findet die endgültige Wahl in den USA statt. Es erscheint wie ein Marathon - der Wahlkampf war so omnipräsent und zeitgleich inhaltlich derart repetetiv, dass die Zeit verstrich wie im Wartesaal eines Zahnarztes. Gebetsmühlenartig werden Phrasen wiederholt ohne dem auch nur einen Funken hinzuzufügen. Doch was genau hat den Wahlkampf auf der einene Seite so dramatisch, auf der anderen ...